HYGIENEKONZEPT HANDBALL

Mit dem Hygienekonzept der TG Kastel hoffen wir – sofern es der Pandemieverlauf zulässt – allen schöne Handballtage zu ermöglichen bei einem hohen Maß an Sicherheit für die Gesundheit. Daher appellieren wir an alle Beteiligten sich an das Konzept zu halten. Denn nur durch eure konsequente Einhaltung der Vorgaben kann ein hoher Infektionsschutz, bei einem vollen Spielbetrieb aller Mannschaften, sichergestellt werden.


Hygienkonzept Trainingsbetrieb für die Sporthalle Wilhelm-Leuschner-Schule und Turnhalle Krautgartenschule ist unter diesem Link verfügbar.

Hygienekonzept Trainingsbetrieb für die Sporthalle Mudra-Polizeikaserne ist unter diesem Link verfügbar.


Das Hygienekonzept Wettkampfbetrieb für Meisterschaftsspiele ist unter diesem Link verfügbar und beinhaltet folgende Kapitel:

  • Allgemeine Hygiene-Vorgaben
  • Heimmannschaft
  • Gastmannschaft
  • Zuschauer*innen
  • Schiedsrichter*in
  • Sekretär*in
  • Zeitnehmer*in
  • Hygienebeauftragte/r Spielbetrieb
  • Hygienebeauftragte/r Zuschauer

Die wichtigsten Punkte für Mannschaften :

  • Zutritt in die Sporthalle für Aktiven- und Oberliga-Jugendspiele: 60 Minuten vor Spielbeginn.
  • Zutritt in die Sporthalle für Bezirks-Jugendspiele: 45 Minuten vor Spielbeginn.
  • Der/die Mannschaftsverantwortliche muss die Spielerliste (Link) dem/der Hygienebeauftragten aushändigen, sonst wird der Zutritt verwehrt.
  • Zutritt unter 2G+ Regeln, da Wiesbaden Hotspot-Gebiet ist. Siehe hier für die aktuellen Regelungen

Die wichtigsten Punkte für Zuschauer*innen:

  • Einlass für Jugendspiele: ca. 20 Minuten vor Spielbeginn
  • Einlass für Herren- oder Damenspiele: ca. 30 Minuten vor Spielbeginn
  • Zutritt unter 2G+ Regeln, da Wiesbaden Hotspot-Gebiet ist. Siehe hier für die aktuellen Regelungen
  • Ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2 oder OP-Maske) ist innerhalb der Sporthalle jederzeit zu tragen – auch auf dem Sitzplatz. Er darf lediglich während des Essens oder Trinkens auf dem Sitzplatz abgenommen werden.
  • Es stehen insgesamt 110 Sitzplätze für Fans der Heim- und Gastmannschaft zur Verfügung (siehe Sitzplan unter diesem Link).
  • Zwei Zuschauer*innen können jeweils ohne Abstand nebeneinandersitzen.
  • Es findet kein Vorverkauf von Eintrittskarten statt.
  • Ein Verkauf von Getränken sowie von Speisen und Süßwaren findet statt. Für Kaffee können gerne Mehrwegbecher mitgebracht werden. Der Verzehr ist in der Halle gestattet, ein Aufenthalt im Foyer ist nicht erlaubt.
  • Die Eintrittspreise für die Saison sind unter diesem Link ersichtlich

Für Auswärtsspiele ist es erforderlich das Hygienekonzept des jeweiligen Heimvereins zu lesen. Die Vereine publizieren die Hygienekonzepte auf deren Homepage sowie in nuLiga:

  • Team auf TG Kastel Homepage auswählen und auf „Spielplan Team“ klicken.
  • Oberhalb der Spieltermine im Bereich „Tabelle“ auf den Liganamen klicken.
  • In der tabellarischen Übersicht der Mannschaften auf den Namen des jeweiligen Vereins klicken.
  • Das Hygienekonzept kann nun eingesehen werden.

Der/die Hygienebeauftragte kann unter diesem Link den Einteilungsplan der Heimspieltage prüfen, wann welche/r Hygienebeauftragte eingeteilt ist. Die Checkliste für den/die Hygienebeauftragte*n Spielbetrieb kann unter diesem Link aufgerufen werden.